Hauskonzert Premiere im Fichtl Haus

Wenn sich langjährige Fichtl Haus Besitzerinnen und solche in spe treffen, kann schon auch einmal ein ganzes Konzert dabei heraus kommen…

Annette Ronkov-Rießner und Cornelia Boczek

Eine ganz besondere Konzertreihe startete in unserem Fichtl Haus in der Gemeinde Windach am 25.11.2016. Die Akkordeonistin Annette Ronkov-Rießner musiziert zweimal jährlich mit ausgewählten Kammermusikpartner*innen in Privathäusern rund um den Ammersee. Gleich als die Seite online war, haben wir uns beworben. Stefan Fichtl gab uns den Tipp, dass eine seiner neuen Bauherrinnen dieses innovative Hauskonzert Konzept organisiert. Die kreative, pragmatische Initiatorin und Musikerin Annette Ronkov-Rießner organisierte alles perfekt und für uns Gastgeber leichtfüßig unkompliziert.

Zum Akkordeon gesellte sich die wunderbare Münchner Klarinettistin Cornelia Boczek. Passend zur dunklen Jahreszeit richtete sich das Programm an erzählerisch-märchenhaften Kompositionen aus. Virtuos spielten die beiden Musikerinnen Janácek und auch vier Tanzpräludien vom polnischen Nachbar Lutoslawski. Ganz besonders charmant war der zweite Teil des Konzertes – ein Märchenstück mit Zuspiel – ein Mix aus tschechischen Märchen und popkulturellen Zutaten. Das illustre am Konzept:

Man öffnet sein Haus fremden, musikbegeisterten Menschen und lernt dabei unkompliziert, nette Leute kennen. Perfekt für neugierige Klassikfans, die sich nicht nur in den großen Konzertsälen der Welt tummeln wollen. Neue Termine und Bewerbungen unter: http://www.hauskonzert-am-ammersee.de/.

Hauskonzert im Fichtl Haus img_4299 img_4301 Hauskonzert im Fichtl Hausimg_4282-1