Kinder, pflanzt Bäume!

 

Im Jahr 2007 gründet der damals 9-jährige Felix Finkbeiner die Initiative Plant-for-the-Planet. Seine Vision: Kinder könnten in jedem Land der Erde eine Million Bäume pflanzen, um so auf eigene Faust einen CO2-Ausgleich zu schaffen. Denn jeder gepflanzte Baum entzieht der Atmosphäre pro Jahr circa 10kg CO2.

Plant-for-the-Planet

Der erste Baum wird gepflanzt und Klaus Töpfer, ehemals Bundesumweltminister und Vorsitzender des United Nations Environment Programme (UNEP), wird Schirmherr. Felix verspricht der UNEP, dass die Kinder in jedem Land der Erde eine Million Bäume pflanzen. In den darauffolgenden Jahren entwickelt sich Plant-for-the-Planet zu einer weltweiten Bewegung.

31211220045_c038243791_k (1)

Nach nur drei Jahren – im Jahr 2010 – pflanzen die Kinder in Deutschland den millionsten Baum. Im Jahr 2011 wird Felix als Redner ins UN-Hauptquartier eingeladen. Er fordert die Delegierten persönlich auf, im Kampf gegen die Klimakrise nicht mehr zu reden sondern endlich zu handeln. Seit März 2011 hat Plant-for-the-Planet eine demokratische Struktur mit einem Kinder- und einem Jugendweltvorstand, der jeweils aus 14 Kindern bzw. Jugendlichen aus der ganzen Welt besteht.

Plant for the Planet Initiative

Pflanzt mehr Bäume! Fichtl spendet an Plant for the Planet

Heute sind über 100.000 Kinder weltweit für Plant-for-the-Planet aktiv. 55.000 von ihnen sind Botschafter für Klimagerechtigkeit. Das sind Kinder von 9-12 Jahren, die ihr Wissen auf den Akademien an andere weitergeben und sie ebenfalls zu Botschaftern ausbilden. So erreicht Plant-for-the-Planet möglichst viele Kinder und motiviert sie, für ihre Zukunft aktiv zu werden.

Holzbau Fichtl ist Unterstützer der Initiative. Wenn Ihr Haus bei Holzbau Fichtl fertig gestellt ist, erhalten Sie eine Urkunde über eine Baumspende an die Organisation über 10 Bäume. Wer mehr über die Initiative erfahren möchte und vielleicht sogar selbst aktiv werden will, erfährt hier mehr darüber.

Plant-for-the-Planet: Kinder pflanzen Bäume

Kinder pflanzen Bäume für einen aktiven Umweltschutz im Rahmen der Initiative Plant-for-the-Planet