17.03.2015 · 19:52 · Julia

Das „Fichtl-Rundum-Sorglos-Paket“ – nicht nur in der akuten Bauphase ! Im Jahr 2014 haben wir mit Holzbau Fichtl unser kleines, aber für uns sehr feines Holzhaus in Hechenwang gebaut. Ich kann sagen, jeder in unserer Familie fühlt sich hierin unendlich wohl !

09f5307f0d Als am 7. Mai 2014 früh morgens  – wir waren natürlich mit Kaffee und Croissants vor Ort – die ersten Wandelemente angeliefert und aufgestellt wurden, konnten wir es kaum glauben, dass es jetzt nach der langen Planungsphase endlich so richtig losgeht. Innerhalb von nur 3 wenigen Tagen stand unser 8×8-Quader, zumindest was die Wände betrifft. Dann folgte das Dach und der komplette Innenausbau bis unser Haus Anfang September mehr oder weniger fertig war und wir mit großem Glück einziehen konnten. Die vielen Besprechungen in der Planungsphase als auch die Bauphase mit Holzbau Fichtl und deren Partnern verlief immer sehr entspannt, kreativ, sehr sympathisch und professionell. Und selbst wenn es mal ein bisschen schwieriger wurde, konnten wir auch da immer eine schnelle und gute Lösung finden. Einige gruselige Geschichten hört man von Bauherren – Stress pur, „nie wieder werde ich bauen“, „das lohnt sich doch alles nicht“.. – wir können sagen, natürlich war es insbesondere in der Bauphase sehr viel Arbeit neben dem üblichen Alltag, aber es war rund um ein sehr entspanntes Bauen mit Holzbau Fichtl !

Und wenn wir hier schon beim großen Lob sind, wollen wir nicht vergessen zu sagen, dass wir auch mit allen Partnern, mit denen Holzbau Fichtl zusammenarbeitet – zumindest die, die wir kennen gelernt haben – eine sehr gute Zusammenarbeit hatten.
Und wenn man dann ein paar Monate nach dem Einzug den Haustürschlüssel in der Küche liegen lässt, die Haustüre aber in der Hoffnung, den Schlüssel in der Jackentasche zu haben, zuzieht, selbst dann sind da helfende Hände bei Holzbau Fichtl. Als wir also so vor 23e7b4fb45verschlossener Tür standen und unseren Haustürschlüssel von außen in der Küche begutachten konnten, haben wir bei Fichtls angerufen in der sehr unwahrscheinlichen, aber dennoch vage vorhandenen Hoffnung, dass die noch einen Schlüssel von unserer Haustüre haben. Dem war natürlich nicht so. Aber innerhalb von einer halben Stunde war organisiert, dass unser Haus wieder offen war und nicht nur das: uns wurde ein Auto zur Verfügung gestellt, mit dem wir unsere Kinder pünktlich vom Kindergarten abholen konnten ! Das war toll ! Wir danken nochmal an dieser Stelle für die großartige Zusammenarbeit !