Erdwärme

Erdwärme – oder auch Geothermie genannt – ist die Wärme, die vom Schmelzkern der Erde an die Erdoberfläche dringt. Die Erdwärme ist nach menschlichen Maßstäben unerschöpflich. Für Heizungen und zur Warmwassergewinnung werden Wärmepumpen als Transportmittel genutzt. Detaillierte Informationen zum Prinzip der Wärmepumpe hier.

http://www.wissenwiki.de/W%C3%A4rmepumpe.